Checkboxen auswerten in php

Es ist immer wieder das Gleiche: Ein Formular muss erstellt werden und im Anschluss soll es validiert werden. Die einfachen $_REQUEST-Abfragen für Textfelder und Optionsliste weiß man ja noch irgendwie, aber wie war das noch gleich bei den Checkboxen? Hier ein virtueller Knoten fürs imaginäre Taschentuch.

Zunächst werden die Checkbox-Felder in sinnvolle Gruppen zusammengefasst und das Name-Attribut erhält ein eckiges Klammernpaar, also etwa:

<input type="checkbox" name="pizzasorte[]" value="Pizza Margherita" />
<input type="checkbox" name="pizzasorte[]" value="Pizza Speciale" />
<input type="checkbox" name="pizzasorte[]" value="Pizza Quattro Formaggi" />

Nach Absenden des Formulars fasst nun php die ausgewählten Checkbox-Values in ein Array zusammen und kann weiterverarbeitet werden, etwa über die implode-Funktion, die aus dem Array einen String erzeugt:

$pizzaArray = $_REQUEST["pizzasorte"];
echo "Es wurden folgende Pizza bestellt: ".implode(', ',$pizzaArray);
Schwerpunkt: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.