Tutorial – Ein WordPress-Plugin entsteht. Schritt 4: Das Formular im Frontend

Plugins für WordPress selbst gemacht – am Beispiel eines einfachen Gewinnspiels soll gezeigt werden, dass dies einfach möglich ist. Grundlage sind eine vorhandene XAMPP- und WordPress-Installation. Das Plugin wurde in den vorangehenden Schritten eingerichtet und mit Konfigurationsmöglichkeiten ausgestattet. In eine externe Datenbank können nun Ergbenisse eines Gewinnspiels eingetragen werden – nur fehlt im aktuellen Zustand das Frontend. Bis jetzt…

Um das Plugin einbinden zu können, wird ein Shortcode erzeugt, der dann einfach in eckigen Klammern in eine neue Seite eingefügt werden muss. Dazu wird eine add_shortcode-Funktion genutzt:

add_shortcode('preisfrage', 'preisfrage_frontend');

Auf der Ausgabeseite muss also [preisfrage] eingetragen werden, im php-Code die Definition von preisfrage_frontend.

Erstellung der Frontend-Seite
Erstellung der Frontend-Seite

Jetzt muss auch dieser Bereich gefüllt werden. Die Funktion soll zunächst die Frage ausgeben, danach soll ein typisches Formular folgen. Um die Frage aus der Datenbank auszulesen, wird lediglich die get_option-Funktion benötigt, die bereits im Backend genutzt wurde:

function preisfrage_frontend() {
 echo '<h3>'.get_option('preisfrage_frage').'</h3>';
 echo '<form name="mitmachen" method="post" ';
 echo 'action="'.str_replace( '%7E', '~', $_SERVER['REQUEST_URI']).'">';
 echo '<label for="antwort">Antwort</label><br />';
 echo '<input type="text" name="antwort" id="antwort" value="" />';
 echo '<hr />';
 echo '<label for="teilnehmer"><br />Name:</label><br />';
 echo '<input type="text" name="teilnehmer" id="teilnehmer" value="" />';
 echo '<hr />';
 echo '<label for="email"><br />E-Mail-Adresse:</label><br />';
 echo '<input type="text" name="email" id="email" value="" />';
 echo '<div style="clear: both; padding: 0 0 12px 0;"></div>';
 echo '<input type="hidden" name="formSecure" id="formSecure" value="1" />';
 echo '<input type="submit" name="submitFrage" id="submitFrage" value="Teilnehmen" />';
 echo '</form>';
 }
Das Gewinnspiel-Formular
Das Gewinnspiel-Formular

Im letzten Schritt müssen nun die Daten in unsere definierte Datenbank geschrieben werden.

 

 

 

Schwerpunkt:

1 Antwort auf “Tutorial – Ein WordPress-Plugin entsteht. Schritt 4: Das Formular im Frontend”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.